header.jpg

1985 wurde die Firma ZORI TRADING durch Rita Zollinger mit dem Gedanken ins Leben gerufen, Künstlern bei Live Konzerten eine attraktive und professionelle Plattform für den Verkauf ihrer Merchandising Artikel zu bieten. In den ersten Jahren wurden vor allem Veranstaltungen im Hallenstadion Zürich bedient. Mit dem Eintritt von Not Melcher und Beat Berger wurden bald auch Verkäufe bei Open Airs in Basel und Lausanne möglich gemacht.

 

Im Jahr 1995 wurde die Leitung durch Andrea Gartmann und Daniel Vogel verstärkt. Gleichzeitig wurde die Einzelfirma in eine Aktiengesellschaft umgewandelt und ZORI TRADING AG weitete ihre Dienste seither in der ganzen Schweiz aus. Von der St. Jakobshalle in Basel bis zur Geneva Arena, bei vielen Festivals und Openairs, quer durch die ganze Schweiz.

 

Das neue Team, ein neues Domizil und unzählige Helfer ermöglichten über die Jahre den stetigen Ausbau von zusätzlichen Servicebereichen. Mit dem Ziel vor Augen, alle geforderten Leistungen der Geschäftspartner möglichst umfassend und unkompliziert aus einer Hand anzubieten, entwickelte sich ZORI TRADING AG zu einem verlässlichen Partner in der Schweizer Konzertlandschaft.

Webdesign by Arya AG